Nicht eingeloggt!

Freier Wille - revisited


 
Der Ausdruck vom »freien Willen« lädt zu eklatanten Missverständnissen ein.
Natürlich ist die metaphysische Frage relevant, ob ein freier Wille oder »vollständige Freiheit« angesichts biologischer, biographischer oder sozialer Einflussfaktoren überhaupt gegeben sein kann. Genauso wurde immer wieder diskutiert, ob die »Freiheit« etwas selbst zu entscheiden,…

Gibt es Gerechtigkeit ohne Staat?


Das Prinzip des Rechtsstaates ist insofern unangefochten, da behauptet wird, dass man ohne staatliche Rechtsprechung keine Gerechtigkeit schaffen könne.

Das ist herrschende Meinung, die man öffentlich nicht hinterfragen kann, ohne dabei schräg angeschaut zu werden. Ich mache das jetzt aber trotzdem, aus dem Grund, weil diese Behauptung, dass der Staat Gerechtigkeit schaffen müsse, nicht nur falsch ist, sondern dass man Gerechtigkeit gar nicht anders schaffen kann…

Parteien und De-Sozialisation

Youtube-Video zur Frage wie Parteien zur De-Sozialisierung beitragen und von freiwilliger Kooperation wegführen.

Runder Tisch mit Ecken

In meiner Heimatstadt Willich werden Wohnungen für Flüchtlinge gebaut. Nun hat man Infoveranstaltungen eingerichtet, "Runde Tische" genannt, auf denen die Fragen der Bürger besprochen werden sollen. Ich habe dort um 5 min Redezeit gebeten, nicht um über die Baumaßnahme zu diskutieren, sondern über die Situation generell. Das wurde dann letztendlich vom Dezernenten abgelehnt, mit dem Hinweis, dass er dies nicht zulassen kann. Es ginge nicht um die Frage ob Flüchtlinge ja oder nein. Wir hätten ja eine Demokratie. Ich solle mich damit gefälligst auf die politische Bühne begeben. (Seine eigene verdreckte Sichtweise, die er auf mich ablädt und dafür auch noch leisen Beifall bekam, obwohl ich noch nie ein Wort gegen Flüchtlinge gesagt habe.) Dass das überhaupt nicht mein Platz ist, kann er nicht wissen. Aber die Leute haben ja gesehen, dass ich sprechen wollte. Deshalb poste ich den Beitrag hier einfach als Audio.