Kapitalismus

From Praxorg Wiki
Revision as of 16:05, 10 September 2014 by Root (Talk | contribs)

(diff) ← Older revision | Latest revision (diff) | Newer revision → (diff)
Jump to: navigation, search

"Es ist eigentlich grundfalsch und irreführend, von einer marktwirtschaftlichen Ordnung als „Kapitalismus” zu sprechen. Die Ordnung eines freien Marktes ist kein „-ismus”, keine Doktrin oder dogmatische Utopie (wie der Sozialismus). Eine Marktwirtschaft ergibt sich immer und überall spontan, wo Menschen ohne Zwang und ohne willkürliche Gewaltanwendung ihren Bedürfnissen nach Existenzerhaltung und -gestaltung nachkommen dürfen. Dazu ist noch nicht einmal das Vordenken oder Formulieren einer liberalen Idee vonnöten. Marktwirtschaft ist keine „Erfindung” der klassischen oder liberalen Nationalökonomie, sondern nur deren Entdeckung." Roland Baader, "Kreide für den Wolf", (S. 43)